Diakoniewerk Osterburg eV
Mittwoch, 20. Juli 2016 um 14:55

 

VIELFALTer Leben ist Vielfalt – Arbeit inklusiv

Intensive Hilfe für Menschen mit  Schwerbehinderung

bei der beruflichen Integration in der Altmark

 

 

Verbesserung der Beschäftigungs- und Ausbildungssituation sowie die Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit

• Aktivierung der Zielgruppe

• Akquise geeigneter Arbeitsplätze für die langzeitarbeitslosen Projektteilnehmer als wesentliche Zielgruppe, Stabilisierung der neu begründeten Arbeitsverhältnisse

• Netzwerkarbeit zur konkreten Unterstützung der einzelnen schwerbehinderten Arbeitslosen sowie zur nachhaltigen Verbesserung der Situation schwerbehinderter Menschen in der Region

• Akquise von Ausbildungsplätzen, Beratung und Begleitung der Arbeitgeber und schwerbehinderten Auszubildenden über die Anfangsphase hinaus

• Aufzeigen von Fördermöglichkeiten

 

Sensibilisierung und Information

• gezielte Öffentlichkeitsarbeit in Print- und anderen Medien (Internet, lokaler Fernsehsender)

• Nutzung des Imagefilms zum Abbau von Vorurteilen

 

Das Projekt „Leben ist Vielfalt – Arbeit inklusiv“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Beschäftigtenzahl schwerbehinderter Menschen in der Altmark zu erhöhen und damit Arbeitslosigkeit abzubauen, Hilfebedürftigkeit zu verringern bzw. zu beenden sowie nachhaltig die Wahrnehmung der Personengruppe in der Öffentlichkeit, insbesondere bei Arbeitgebern, positiv zu beeinflussen und diese für die Einstellung schwerbehinderter Arbeitnehmer zu gewinnen.

Dauer: 6 Monate

Zielgruppe: schwerbehinderte Menschen mit Anspruch auf Leistungen nach SGB II oder SGB III