Diakoniewerk Osterburg eV
Außenwohngruppe Rohrbeck


Das Intensiv betreute Wohnen in Rohrbeck (IBW)

                                                                 
      

Rohrbeck ist ein kleines Dorf in der Nähe von Osterburg, etwa 4 Kilometer von Königsmark entfernt.
Die drei sanierten Neubauwohnungen liegen in einem ruhigen und reizarmen Umfeld.
Im intensiv betreuten Wohnen in unserer Außenstelle in Rohrbeck halten wir acht Plätze in drei Wohneinheiten vor.
Die Wohnungen sind ausgestattet mit Einbauküchen, Dusch- oder Wannenbädern sowie Fahrradkeller und Waschküche mit Trockenplatz .
Alle drei Wohnungen liegen in einem Aufgang. 
Die Bewohnerinnen und Bewohner haben die Möglichkeit, ihre Wohnräume nach ihrem Geschmack einzurichten.
Selbstverständlich bieten wir hierbei Unterstützung an.
Die Betreuung findet in den Nachmittags- und Abendstunden sowie an den Wochenenden statt.
Es gibt vielfältige Freizeit- und Förderangebote. Die Bewohnerinnen und Bewohner
werden bei Einkauf und Zubereitung der Lebensmittel, wie auch bei vielen Alltagsverrichtungen durch unser Personal begleitet und unterstützt.
Ziel ist es, eine größtmögliche Selbständigkeit auszubauen bzw. zu erhalten.
Tagsüber besuchen die Bewohnerinnen und Bewohner die Tagesförderung in unserer Haupteinrichtung in Königsmark oder
gehen ihrer Beschäftigung in der Werkstatt für behinderte Menschen in Osterburg nach. 
Im Ort selbst gibt es einen Reitverein, im Nachbarort finden sich eine allgemeinmedizinische Praxis sowie verschiedene
Einkaufsmöglichkeiten.
Auch eine Busanbindung nach Osterburg und Goldbeck, wo sich auch die nächsten Bahnhöfe befinden, ist vorhanden.