Diakoniewerk Osterburg eV
Angebot der systemischen Familientherapie

Therapeutische Arbeit mit Einzelpersonen, Familien und Paaren

Dieses Angebot entstand als Konsequenz aus den jahrelangen Erfahrungen des Trägers in der Jugendsozialarbeit. Zwei erfahrene Mitarbeiterinnen absolvierten eine mehrjährige Zusatzausbildung zur Familientherapeutin. Gearbeitet wird nach systemischen Grundsätzen. Mitunter wird die Familientherapie auch ergänzt durch andere Hilfen zur Erziehung, bzw. schafft für diese eine Basis.

Grundsätze:

  • Freiwilligkeit
  • Autonomie der Klienten
  • Lösungs-und Ressourcenorientierung
  • Loyalität und Allparteilichkeit

Ziel: Die Klienten sollen möglichst schnell und effektiv befähigt werden, neue Kommunikationsformen im Alltaganzuwenden, um Probleme unabhängig von Hilfsinstitutionen bewältigen und lösen zu können.